Vom 25.-26.07. fuhr die Leiterrunde an den Monte Kaolino.

Nach der Anreise am Campingplatz wurden erst einmal alle Habseligkeiten an Ort und Stelle gebracht und Kaffee und Kuchen verdrückt. Danach widmeten sich die Leiterinnen und Leiter der Ideenfindung zum Thema: Wie finden wir neue Leiter?

Nach getaner Arbeit verbrachten wir den restlichen Tag/ Abend mit Grillen, Monte besteigen, schwimmen, musikalischen Einlagen einer Percussiongruppe, guten Gesprächen und viel Spaß. Auch wenn wir bei dem Wind fast erfroren wären. :)

Am nächsten Tag reflektierten wir das Jubiläumslager, dass im Mai 2015 stattfand und bauten dann leider unsere Zelte schon wieder ab.

Die Heimreise wurde von allen mit dem festen Vorsatz angetreten, dass es auf jeden Fall wieder ein "Leiterwochenende" im nächsten Jahr geben wird.

 1