Vom 12.- 14.02.16 machten sich ca. 45 Pfadfinderinnen und Pfadfinder auf den Weg nach Karlstein, um dort ein unvergessliches Wochenende zu verbringen!

Nach der Anreise wurden die Zimmer bezogen und Kennenlernspiele gespielt. Am Samstag startete der Tag mit einem Pfadfinder- Stationen- Spiel bei dem die Kinder und Jugendlichen ihrem StaVo eine neue Kluft besorgen mussten, da diese leider verloren gegangen war. Hierzu mussten verschiedene Aufgaben gelöst werden, wie z.B. einen Unterschlupf bauen, Kooperationsspiele bestehen und Betten beziehen. Am Abend wurden die Kinder und Jugendlichen als Dankeschön zu einer rauschenden Party mit dem Motto "Mut zum Hut" eingeladen. Dafür bastelte sich jeder einen ausgefallenen, schicken oder kunterbunten Hut. Am Sonntag war das Wochenende leider schon wieder vorbei. Nachdem das Haus gereinigt war, fuhren alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer zufrieden nach Hause.

Es war für uns alle wieder ein wunderschönes Wochenende und wir freuen uns schon auf das Hüttenwochenende 2017!

Gut Pfad

Die Leiterrunde