Die Leiterrunde ist die wichtigste Gruppe eines Stammes. In ihr treffen sich die Leiterinnen und Leiter ab 16 Jahren regelmäßig und besprechen sowohl organisatorische als auch pfadfinderische Inhalte. Die Leiterrunde stellt den Dreh- und Angelpunkt eines jeden Stammes dar.
Neben inhaltlichen Themen kommt dabei die Gemeinschaft auch nicht zu kurz. So werden mit der Leiterrunde gemütliche Abende und Ausflüge unternommen.

Unsere Leiterrunde setzt sich momentan aus den Stammesvorsitzenden, unserem Kuraten und weiteren aktiven und passiven Leiterinnen und Leitern zusammen.