Scannen0022 600Unsere damalige Gemeindereferentin und heutige Karmeliter-Schwester Theresia Lichtinger in Dachau sowie der heutige Grafenwöhrer Pfarrer Bernhard Müller können mit Fug und Recht als Gründer des Pfadfinderstammes Speichersdorf bezeichnet werden. Sie wollten in der Pfarrgemeinde Gruppenstunden für Kinder verschiedenen Alters anbieten. Dazu suchten sie sich zwei ehrenamtliche Helfer: Doris und Christian Hübner.

Zusammen nahmen sie Kontakt zu verschiedenen Jugendorganisationen auf, wobei die Pfadfinder mit ihrem Konzept am meisten überzeugen konnten.

Die "Arche Noah" (Filmdreh) im November 1989 war die erste gemeinsame Aktion mit den Stämmen Mitterteich, Tirschenreuth und Kulmain. Unsere Mädchen und Jungen waren von dieser Aktion sehr begeistert. Schon im darauffolgenden Jahr konnten die Pfadis die Aufnahme in den Fichtelbezirk feiern.

 

Unsere Seite befindet sich zurzeit in einem kleinen Umbau :)

Deshalb finden Sie die Gruppenstundenzeiten direkt bei den einzelnen Gruppen im Hauptmenü!